Elternberatung der bke - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Elternberatung der bke - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Eltern, Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung

bke-Elternberatung

bke-Elternberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

06.12.2018, 20:38 Uhr | bke-Stephan-Bäcker
Liebe Eltern,

den Satz im Titel sagen wohl viele Eltern. Ist ja auch verständlich. Wer will sich schon gerne anlügen lassen? Doch wie ist das mit dem Lügen? Dürfen Kinder das? Müssen sie sogar manchmal lügen? Wann ist eine Lüge ok? Wann erwünscht? Wann verboten?

Was machen Sie, wenn Ihr Kind lügt? Welche Strategien haben sich bewährt, welche nicht?

Legen Sie los. Aber bitte ehrlich *hypocritically* *tongue* *laughing*

viele Grüße,

bke-Stephan-Bäcker
Zuletzt editiert am: 06.12.2018, 20:39 Uhr, von: bke-Stephan-Bäcker

Treffer: 1

Sollten in diesem Thema Inhalte veröffentlicht worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir Sie, den Moderator zu benachrichtigen.

Nutzer-Online

Anmeldungen:
Wir begrüßen:
Nutzer online:

Passwort vergessen? Klicken Sie hier, um Ihr Passwort anzufordern

Aktuelle Gruppenchats

Elternberatung im Gruppenchat mit bke-Ria-Fischer
11.12.18 20:30
Fachkraft bke-Ria-Fischer

Gruppenchat mit bke-Berna-Mittag
12.12.18 20:30
Fachkraft bke-Berna-Mittag

Elternberatung im Gruppenchat mit bke-Ria-Fischer
17.12.18 20:30
Fachkraft bke-Ria-Fischer

Beratungsstellensuche

Zur Suche bitte Ihre PLZ eingeben und Enter drücken.