Elternberatung der bke - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Elternberatung der bke - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Eltern, Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung
Logo
Benutzername
Kennwort
Registrieren
Einzelberatung
Sprechstunde geöffnet
Gruppenchat
Themenchat
Forum
Wichtige Informationen
Ihre Meinung
Forum - Themenansicht
» Forenübersicht | meine bke | Forensuche | Neueste Beiträge | Newsarchiv | Ihre Meinung «
 
 
17.04.2017, 12:55 Uhr | MaraLorbeer
Hallo, ich brauch mal einen Rat.

Meine Cousins haben vor über einem Jahr angefangen zu klauen.
Anfangs war es "nur" Geld bei den Eltern, dann haben sie meine Cousine beklaut und jetzt war ich dran. Sie haben zwei Merchandise Artikel, die ich verschenken wollte, geöffnet und einen Teil des Inhaltes geklaut. Geschehen ist das an einem Wochenende, an dem ich unterwegs war und meine Familie sich bei uns zum Kaffeetrinken getroffen hat. Die beiden Jungs sind dann irgendwann aus dem Wohnzimmer raus und in mein Zimmer (laut meiner Eltern und Tante). Am nächsten Tag bin ich wieder gekommen und ich habe das Fehlen der Objekte bemerkt. Wir haben auch direkt meine Tante angerufen und mit ihr geredet, da wir schon einen Verdacht hatten. Die Jungs haben aber alles abgestritten. Jetzt habe ich die beiden Merchandise Artikel in einer Tüte hinter meinem Schrank gefunden. Geöffnet und nur noch mit dem halben Inhalt. Ich bin gerade sehr sauer und weiß nicht wirklich, wie ich jetzt mit meinen Cousins weiter umgehen soll. Ich würde sie gerne morgen darauf ansprechen, aber morgen ist eine Familienfeier und ich möchte auch den anderen den Tag nicht verderben. Andererseits möchte ich auch nicht, dass die Jungs weiter klauen. Meine restliche Familie hat die bisherigen Diebstähle von den beiden zwar kurz angesprochen, dann aber einfach tot geschwiegen, wie als hätte es die nie gegeben.

Ich hoffe ihr könnt verstehen, warum ich gerade etwas ratlos bin und vielleicht habt ihr ja einen Tipp für mich, wie ich mit der Situation umgehen soll.

lg Mara
I'm not crazy - my reality is just different from yours
 
13.05.2017, 08:53 Uhr | charlylovesunicorns
Hallo
es ist schade das deine Cousins sowas machen. Aber ich würde sie darauf ansprechen! Frag sie wieso sie das gemacht haben, ob sie irgendwelche psychischen oder finanzielle Probleme haben. Versprich ihnen mit niemandem darüber zu reden (wenn sie was krasses vor haben musst du natürlich mit ihgren Eltern reden aber das ist denen bestimmt klar). Du kannst ihnen auch von deinen Gefühlen erzählen. das du sauer oder enttäuscht bist. Oder du redest einfach mit ihren Eltern wenn du sie nicht persönlich ansprechen möchtest! Es ist doch schade wenn es innerhalb der Familie sowas gibt!
Liebe Grüße Charlie
Es geht mir "gut"
Die größte Lüge die es überhaupt gibt!
 
17.04.2017, 16:30 Uhr | bke-Nana
Hallo MaraLorbeer,

du hast Bedenken, die Familienfeier zu stören. Versteh ich gut.
Doch vielleicht ist es ja auch eine gute Gelegenheit, dass Thema anzusprechen. Oder zumindest zu fragen, ob es grad passt. Wenn nicht, dann könntet ihr doch so eine Art "Familienrat" an einem späteren Zeitpunkt abhalten.
Du sagst ja, dass das bereits seit längerer Zeit so ist, dass die beiden sich Sachen einfach aneignen. Da bin ich ganz deiner Meinung, dass da Handlungsbedarf besteht und kein "unter den Tisch kehren" mehr stattfinden sollte.

Mach deinem Ärger ruhig Luft, du musst dass nicht einfach tolerieren Daumen hoch
Dir morgen viel Mut!
bke-Nana
 
17.04.2017, 15:44 Uhr | Nicolenino14
Sprich sie drauf an,sowas darf nicht tot geschwiegen und geduldet werden.
Liebe grüße Nicolenino14

Und nicht vergessen morgen kommt ein neuer Tag.
 
Treffer: 4
 
Sollten in diesem Thema Inhalte veröffentlicht worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir Sie, den Moderator zu benachrichtigen.

Nutzer-Online
Anmeldungen:
Wir begrüßen:
Nutzer online:
Passwort vergessen?
Klicken Sie hier, um Ihr Passwort anzufordern

Aktuelle Gruppenchats
Moderierter Gruppenchat mit bke-Thea Marx
17.01.18 20:30
Fachkraft: bke-Thea-Marx
Moderierter Gruppenchat mit bke- Meggie Mo
19.01.18 20:30
Fachkraft: bke-Meggie-Mo
Elternberatung im Gruppenchat mit bke-/ Moderierter Gruppenchat mit bke-Philippa Siebenstein
22.01.18 20:30
Fachkraft: bke-Philippa Siebenstein

Aktuelle Themenchats
Spuen auf der Haut-Selbstverletzendes Verhalten bei Jugendlichen
22.01.18 19:00
Fachkraft: bke-Anna-Mai
Moderierter Junge-Mütter-Themanchat mit bke-Helena und bke-Greta
25.01.18 18:00
Fachkraft: bke-Greta-Lindner

Neues
19.12.16 Befragung zu unserem Beratungsangebot
31.07.15 ARD Morgenmagazin Beitrag
17.06.15 Anhebung der Altersgrenze
Alle Newsletter anzeigen »
Newsletter abonnieren

Beratungsstellensuche
Zur Suche bitte Ihre PLZ eingeben und Enter drücken.

SSL    Diese Seite ist 256bit-SSL-verschlüsselt
Impressum | Kontakt