Elternberatung der bke - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Elternberatung der bke - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Eltern, Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung

bke-Elternberatung

bke-Elternberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

26.12.2017, 14:33 Uhr | Sunshine77
Guten Tag,
Ich habe zwei eineiige Zwillingsmädchen im Alter von 14 Jahren. Die eine der beiden lügt ununterbrochen, allerdings lügt sie nicht uns an sondern Lehrer, schulsozialarbeiter etc. Vor ein paar Tagen kam sie weinend zu mir und berichtete mir das Sie sich in einer Online Beratung angemeldet hat und als ich Sie Fragte was sie dort schrieb hat sie es mir gezeigt. Sie hat sich in einer Beratungsstelle für Mädchen die Sexualisierte Gewalt erfahren oder erfahren haben angemeldet und erzählt dort das Sie von Ihrem Vater sexuell missbraucht wird. Auch das Ihre Schwester Sexuell missbraucht wird. Ich habe Sie natürlich drauf angesprochen und Sie meinte sie weiß es nicht warum sie das macht. Mir bereitet das ganze extreme sorgen und ich merke das Sie sich auch total verändert. Sie isst kaum noch (sie wiegt 41kg bei 1.67m), ritzt sich und schläft den ganzen Tag nur noch. In der Schule wird ihre Leistung auch schlechter und Sie geht dort auch nicht mehr gerne hin. Zudem hat sie Ihre Periode auch schon lange nicht mehr gehabt, zum Arzt möchte sie aber auf keinen Fall

Unsere andere Tochter hat sich auch total verändert, Sie isst total viel, ist nur noch draußen und redet mit mir garnicht mehr über ihre Probleme.

Ich weiß nicht was ich machen soll, Sie sind doch meine Babys aber solangsam bin ich wirklich nur noch ein wandelndes Wrack. Hat jemand eine Idee wie ich an meinen Mädchen wieder ran komme? Warum sie das vielleicht alles macht?
28.12.2017, 10:26 Uhr | Louise-19
Hallo, Sunshine,
psychosomatische Klinik klingt doch erstmal sehr gut.
Versuche erstmal nicht, etwas rauszukriegen oder an die Mädchen ranzukommen,
sondern schaffe eine ruhige, angenehme, entspannte Atmosphäre.
Mit gesunden Nahrungsmitteln, die Du ihnen aber nicht aufdrängst.
Wo Du über ihre Hobbies plauderst, oder über ihre Lieblingsfächer.
(Oder auch einfach über das Wetter.)
Oder ihr irgendwas gemeinsam macht, sei es putzen, kochen, Sport oder Fernsehen.
Bleib dran,
alles Gute,
Louise
Zuletzt editiert am: 28.12.2017, 10:27 Uhr, von: Louise-19
27.12.2017, 23:44 Uhr | Sunshine77
Liebe claire diallo,

Genau meine Mädels (Ich nenne Zwilling 1 jetzt M und Zwilling 2 T) M hat sich dort angemeldet und behauptet von Ihrem Vater sexuell missbraucht zu werden.. T sagt sie wisse nichts von der Anmeldung. Ich bekomme nichts mehr aus M und T raus und das macht mich unsicher! Beim Kinderarzt waren wir schon und M muss demnächst in eine Psychosomatische Klinik. Ich weiß einfach nicht warum M so lügt
27.12.2017, 12:47 Uhr | bke-Claire-Diallo
Hallo Sunshine77,

zunächst einmal darf ich Sie von Moderatorinnenseite herzlich in unserem Elternforum begrüßen.

Verstehe ich Sie richtig? Ihre eine Tochter hat zunächst von sexuellem Missbrauch von Seiten des Vaters gesprochen und sich deshalb auch in einem entsprechenden Forum angemeldet. Danach hat sie – und auch ihre Schwester- diese Aussage wieder zurückgenommen. Auch der Vater der beiden wehrt sich entschieden gegen die Anschuldigung.

Sie selbst sind jetzt verwirrt und können das alles nicht einordnen. Das ist nachvollziehbar. Egal was passiert ist, so wie Sie den Zustand der Mädchen schildern, gibt es etwas, womit sie nicht alleine fertig werden (Essprobleme, Selbstverletzungen).
Louise hat bereits notwendige ärztliche Hilfe durch den Kinderarzt erwähnt. Daneben denke ich, dass auch therapeutische Hilfe durch einen Jugendpsychotherapeuten angezeigt wäre. Wenn die Schwelle hier zu hoch ist, dann können Sie sich zunächst auch bei einer psychologischen Beratungsstelle Hilfe suchen.

Ich kann mir vorstellen, dass die Mädchen das derzeit ablehnen werden. Notfalls müssten Sie als Mutter erst einmal alleine dorthin gehen. Sie haben zu Recht die Frage gestellt, wie Sie an Ihre Mädchen „ran kommen“. Ich denke, das ist eine wichtige Frage. Es geht darum eine tragfähige Beziehung herzustellen. Die Mädchen sollen wissen, dass sie sich jederzeit an Sie wenden und Vertrauen haben können. Immerhin hat Ihre eine Tochter sich an Sie gewandt, als sie Kontakt zu dem Forum für missbrauchte Kinder und Jugendliche aufgenommen hat. Dies würde ich als Hilferuf auch ernst nehmen.
Trotz aller Sensibilität können Sie natürlich nicht zusehen, wie beide sich zerstören und müssten, wenn Sie diese Gefahr sehen, auch eingreifen.

Ich möchte Sie auch noch auf die Möglichkeit unserer Einzelberatung, hier in der virtuellen Beratungsstelle aufmerksam machen.

Zunächst wünsche ich Ihnen aber einen hilfreichen Austausch in unserem Forum.

Herzliche Grüße
bke-Claire-Diallo
27.12.2017, 12:03 Uhr | Louise-19
Hallo, Sunshine,
gut. Wir wissen nicht , was das Problem ist.
Aber stark zunehmen bzw stark abnehmen, so daß sogar die Periode ausbleibt,
ist ein körperliches Problem.
Also ab zum Arzt.

Afaik gibt es inzwischen wohl eine Vorsorgeuntersuchung im Jugendalter,
also schlage ich vor, daß Du den Kinderarzt anrufst, und ihm die Probleme nennst,
und ihn um einen besonders langen Termin bittest,
für beide Töchter gleichzeitig,
gern inklusive Impfungen.
Alles Gute,
Louise
Zuletzt editiert am: 27.12.2017, 12:04 Uhr, von: Louise-19
26.12.2017, 22:21 Uhr | Sunshine77
Hallo louise,

Ich habe Sie gefragt, beide zusammen, beide getrennt und beide sagten das gleiche. Ich habe meinen Mann (der leibliche Vater der zwei) gefragt, auch dieser verneinte es. Er meinte er würde niemals seine Töchter oder irgendjemand anderes Anfassen. Ich bin hin und her gerissen
26.12.2017, 20:28 Uhr | Louise-19
Hallo, Sunshine,
und Du bist absolut sicher, daß sie und ihre Schwester nicht mißbraucht werden?
Gruß,
Louise

Treffer: 7

Sollten in diesem Thema Inhalte veröffentlicht worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir Sie, den Moderator zu benachrichtigen.

Nutzer-Online

Anmeldungen:
Wir begrüßen:
Nutzer online:

Passwort vergessen? Klicken Sie hier, um Ihr Passwort anzufordern

Aktuelle Gruppenchats

Gruppenchat mit bke-Meggi-Mo
21.09.18 20:30
Fachkraft bke-Meggie-Mo

Elternberatung im Gruppenchat mit bke-Ria-Fischer
25.09.18 20:30
Fachkraft bke-Ria-Fischer

Gruppenchat mit bke-Meggie-Mo
28.09.18 20:30
Fachkraft bke-Meggie-Mo

Beratungsstellensuche

Zur Suche bitte Ihre PLZ eingeben und Enter drücken.