Elternberatung der bke - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Elternberatung der bke - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Eltern, Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung

bke-Elternberatung

bke-Elternberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

01.07.2020, 16:05 Uhr | bke-Stephan-Bäcker
Liebe Eltern,

mir ist vor ein paar Tagen ein gutes Buch in die Hände gefallen: "Erziehen ohne Schimpfen" von Nicola Schmidt. Ohne dass Sie jetzt den (lesenswerten) Inhalt kennen: Was halten Sie von dem Titel? Ist das überhaupt machbar, erziehen, ohne zu schimpfen?

fragt sich und Sie

bke-Stephan-Bäcker
Zuletzt editiert am: 01.07.2020, 16:46 Uhr, von: bke-Stephan-Bäcker
05.07.2020, 08:53 Uhr | bke-Claudia-Rohde
Guten Morgen liebe Eltern,
ich habe mich ja nach den ersten Beiträgen gefragt, was ist denn genau "Schimpfen".
Wo fängt es an? Für den einen ist es vielleicht: Du hast schon wieder nicht aufgeräumt, oder der Müll steht noch immer. Für den anderen ist es: angebrüllt werden, ohne dazu etwas sagen zu können.
Wo beginnt es mit der Schimpferei? Es gibt Eltern, die Schimpfen mit Ihrem Baby, weil es nicht schläft, weil es ständig schreit.....ein Schimpfen aus Verzweiflung.
Dann wird geschimpft, weil Kinder auf die Straße laufen wollen, weil sie nach dem Spielen nicht mit nach Hause wollen! Und, und.......
Wann und wie ist es Ihnen gelungen dies zu vermeiden oder anders zu machen?
Oder geht es doch nicht ohne?
bke-Claudia Rohde
Zuletzt editiert am: 05.07.2020, 08:53 Uhr, von: bke-Claudia-Rohde
02.07.2020, 15:49 Uhr | bke-Stephan-Bäcker
Hallo marinadiezweite,

Sie schreiben für mich sehr passende Dinge: Es ist erstrebenswert, nicht zu schimpfen. Dennoch kommt es vor. Gut ist es dann, zu bemerken: Das will ich nicht mehr. Das muss auch anders gehen. Aber wie? Was mache ich als Vater, als Mutter, wenn ich merke: Jetzt platzt mir der Kragen und ein Donnerwetter muss raus? Hilfreich sind solche Donnerwetter, um sich Luft zu machen. Für die Kinder sind sie eher verstörend, angsteinflößend, lächerlich, nicht durchschaubar, unfair.....

Liebe Eltern, nochmal meine Frage: Wie geht das, erziehen ohne schimpfen? Oder geht es doch nicht?

Viele Grüße,

bke-Stephan-Bäcker
02.07.2020, 13:03 Uhr | marinadiezweite
Ich halte es für machbar, zu erziehen, ohne zu schimpfen. Es funktioniert sicher nicht immer. Man kann es aber anstreben. Erziehen ohne zu schimpfen bedeutet auch, erziehen, ohne Kindern lange Reden zu halten. Oder Donnerwetter auf sie runterprasseln zu lassen. Sätze wie: Das hab ich dir schon tausend mal gesagt... immer machst du... musst du immer... warum machst du nie... die rutschen einem schon mal heraus. Auch impulsive oder spontane Schimpfe und so. Es ist nicht machbar, immer ganz ruhig und ohne Vorwürfe zu bleiben. Aber es schadet nicht, ab und zu darüber nachzudenken, wie es anders geht. Wie man was bewirken kann, ohne Dinge 1000 mal zu sagen.
Gute Lösungen, wie man was, was schiefgelaufen ist, wieder hinkriegt, ist jedenfalls oft besser als einfach nur zu schimpfen und das Kind denkt, ach lass se mal, die hört auch wieder auf.

Treffer: 4

Sollten in diesem Thema Inhalte veröffentlicht worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir Sie, den Moderator zu benachrichtigen.

Nutzer-Online

Anmeldungen:
Wir begrüßen:
Nutzer online:

Passwort vergessen? Klicken Sie hier, um Ihr Passwort anzufordern

Aktuelle Gruppenchats

"Eltern-Zeit – ein Chat für Eltern mit Babys und Kleinkindern"
06.08.20 09:30
Fachkraft bke-Pina-Tarenz
9 Stunde(n) - 19 Minute(n)

Elternberatung im Gruppenchat mit bke-Sven
09.08.20 20:00
Fachkraft bke-Sven-Galu

Elternberatung im Gruppenchat mit bke-Andy Schreiber
10.08.20 20:00
Fachkraft bke-Andy-Schreiber

Aktuelle Themenchats

Eltern- und Jugendchat mit bke-Helena und bke-Sven
06.08.20 20:00
Fachkraft bke-Sven-Galu
19 Stunde(n) - 49 Minute(n)

Familienleben mit den Schatten der Vergangenheit
07.08.20 20:30
Fachkraft bke-Meggie-Mo

Beratungsstellensuche

Zur Suche bitte Ihre PLZ eingeben und Enter drücken.