Elternberatung der bke - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Elternberatung der bke - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Eltern, Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung

bke-Elternberatung

bke-Elternberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

03.11.2021, 15:38 Uhr | bke-Stephan-Bäcker
Hallo liebe Eltern,

gestern war Jan-Uwe Rogge bei uns. Wir fühlen uns geehrt und wir hatten einen sehr großen Zuspruch. Es waren 3 mal so viele Interessentinnen und Interessenten da, als es Plätze im Chat gab.

Das Gute ist: Sie können sich über die Themen wie Aggression und Trotz auch sehr gerne hier im Elternforum austauschen. Das Moderationsteam ist nicht ganz so „famous“ wie Jan-Uwe Rogge, aber – ohne angeben zu wollen – kompetent sind wir auch *smiling*. Und vor allem sind die Eltern hier kompetent!!!

Natürlich stehen für diese und andere Themen auch die Gruppen- und Themenchats und die Einzelberatung zur Verfügung.

Bei Wut- und Trotzanfällen der 3-4 -jährigen hat Herr Rogge gestern „Rituale“ empfohlen. Und vor allem auch Wertschätzung gegenüber den Kindern. „Rauf- und Rangelrituale“ können dabei helfen, dass es nicht ausartet. Geschwister und Freunde können so leichter aufkommende Unstimmigkeiten regeln. Natürlich mit Unterstützung und Vorbereitung durch die Eltern. Stoppsignale und klare Regeln gehören hier unbedingt dazu.

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Bei Jugendlichen Hitzeblitzen empfiehlt Herr Rogge, nicht immer zuviel zu „sabbeln“ *wink* sondern auch mal Dinge laufen zu lassen. Und vor allem: Auch große, fast erwachsene Kinder immer mal wieder zu umarmen, sie gern zu haben und Ihnen zeigen: Du bist gut so wie Du bist. Und erst zu einem anderen Zeitpunkt – zu dem gern-haben – auch beschreiben, dass nicht jedes Verhalten gut ist. Das „Kind“, auch wenn es ein 17-jähriges ist, aber geliebt wird.

Auch hier meine Frage: Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?

Haben Sie Fragen, Anregungen zum Thema Wut und Aggressionen?

Ihnen und uns wünsche ich einen guten Austausch,

bke-Stephan-Bäcker

PS: Spoileralarm: Wir versuchen natürlich, dass Jan-Uwe Rogge nochmal zu uns kommt *laughing*
Zuletzt editiert am: 03.11.2021, 16:37 Uhr, von: bke-Stephan-Bäcker
07.11.2021, 08:55 Uhr | bke-Claudia-Rohde
Guten Morgen,
leider konnte ich nicht in dem Chat dabei sein. Ich hatte ein wenig gehofft, dass ich hier über den Austausch der Chatteilnehmer*innen noch etwas mehr erfahre.
Es ist ja, wie Herr Rogge in seinen Büchern schreibt, eben auch wichtig, dass Kinder wütend werden, dass sie auch lernen, mit Aggressionen umzugehen.
Wo dürfen sich denn Kinder noch unbegrenzt/ zumindest mit wenig Regeln austoben? Mädchen wie auch Jungen brauchen auch mal einen Platz, wo es nicht heißt, mach mal langsam, sei leise, pass auf!!! Klar, sie müssen lernen, wo äußere Grenzen sind, aber eben auch Ihre eigenen Grenzen sind.
Kleine Kinder merken, was sie noch nicht können und werden wütend, bekommen Hilfe, die sie nicht wollen, werden wütend. Diese Wut ist wichtig, um Autonomie zu erwerben und auch zu merken, ah, es gibt Grenzen, die geben mir Sicherheit. Auch wenn das schon dauern kann.
Je größer sie werden, um so mehr fühlen sie Regeln, die ok sind und welche, die vielleicht unpassend und nicht altersgerecht sind. Diese machen dann auch wütend und aggressiv.
Manchmal können sie schon viel mehr, aber wir Erwachsenen haben Angst und sehen ihre Fähigkeiten nicht. Und ja, wo gibt es den Raum, der nicht kontrolliert und geregelt wird.

bke-Claudia Rohde

Treffer: 2

Sollten in diesem Thema Inhalte veröffentlicht worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir Sie, den Moderator zu benachrichtigen.

Aktuelle Gruppenchats
Aktuelle Themenchats

Leben mit dem Schatten der Vergangenheit
03.12.21 20:00
Fachkraft bke-Meggie-Mo
4 Stunde(n) - 46 Minuten

Trennung Scheidung Umgang
05.12.21 20:00
Fachkraft bke-Sven-Galu

Beratungsstellensuche

Zur Suche bitte Ihre PLZ eingeben und Enter drücken.