Elternberatung der bke - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Elternberatung der bke - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Eltern, Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung

bke-Elternberatung

bke-Elternberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

18.10.2016, 15:46 Uhr | bke-Ida-Lindt
Hallo Forum-Community-Eltern,

unter Technik + Koordination haben Sie es vielleicht schon gelesen: Ab jetzt verstärke ich das Team der Forum Fachkräfte und freue mich, mit bke-Stephan-Bäcker, bke-Georg Reuber und Ihnen zusammen die Augen offen zu halten und zu schauen, was es im Elternland so Neues gibt.

Ein Thema, das mich in den letzten Wochen bewegt hat:

Ich bin über eine Meldung gestoßen, die besagte, eine 18-jährige habe ihre Eltern verklagt, weil diese seit Jahren Fotos von ihr auf Facebook einstellen. Darunter seien Bilder, auf denen sie als kleines Kind zu sehen sei und bspw. auf dem Töpfchen sitze etc. (Meldung bspw. auf Bayern 3 vom 11.10.2016) Ich formuliere das vorsichtig, denn es folgte prompt die Nachricht, dass dies ein Fake sei (Focus vom 16.09.2016).

Fake oder nicht, mein Gedanke dazu war: Könnte das in Zunkunft nicht tatsächlich (häufiger) passieren? Sind wir (Erwachsenen) (mittlerweile) (zu) enthemmt bei der Veröffentlichung privater Informationen aus dem Leben von Kindern?

Um dieser Frage nachzugehen habe ich mich ein bisschen umgeschaut und tatsächlich allerhand gefunden, was ein wenig untermauert, welche Art von Veröffentlichungen ich meine… ich möchte Sie nicht langweilen, deswegen hier nur meine drei „Highlights“:
#1: In den letzten Wochen war es überall zu sehen: HRH Prince William und seine Ehefrau HRH Catherine, Duchess of Cambridge, waren auf Besuch in Kanada. Wer oder was stand dabei im Mittelpunkt des Interesses? Ihre Kinder George und Charlotte. So berichteten Medien, egal ob Stern (02.10.2016) oder Bunte (05.07.2016) engagiert vom artigen Auftreten der beiden Kleinen und diskutierten deren adrette, britische Kleidung.
#2: Auch andere „Mini-Royals“ stehen zuweilen im Fokus. So wurden unter einem Artikel mit der Überschrift „Die Popcornprinzessin“ geneigte Lesenden darüber informiert, dass Prinzessin Estelle von Schweden kürzlich im Zirkus war und dort geklatscht, gelacht und erwartungsvoll zugeschaut habe (Bunte 13.09.2016).
#3: Die Scheidung von „Brangelina“ hat die Medien generell so erhitzt, dass sogar die Süddeutsche Zeitung diese Meldung Ende September als Schlagzeile aufnahm. Nun vermeldet die Bunte „Shiloh“ (Kind der beiden) „trifft es am Härtesten“.

Man könnte jetzt natürlich anmerken, dass diese Kinder prominent sind… oder zumindest prominente Eltern haben.

Doch ich frage mich: Warum rechtfertigt das, dass man das Leben dieser kleinen Menschen öffentlich bespricht? Und … unterscheidet sich der Umgang mit nicht-prominenten Kindern nicht-prominenter Eltern in Zeiten von Facebook und Whatsapp? Hat sich das schnelle posten privater Aufnahmen mit den eigenen Kindern darauf oder das schnelle Verschicken von diesen Bildern in Whatsapp Gruppen längst im Alltag eingeschlichen? Das Internet vergisst nichts… was wird die heutige Kindergeneration mal sagen, wenn sie in ein paar Jahren Foto im Internet recherchiert, die ihre eigenen Eltern von ihnen eingestellt haben? Wie wird sich das auf sie auswirken … oder die Eltern-Kind-Beziehungen?

Viele (kritische) Fragen zu diesem Thema... Wie sind Ihre Erfahrungen damit und Gedanken dazu?
Ich bin gespannt von Ihnen zu lesen!

Treffer: 1

Sollten in diesem Thema Inhalte veröffentlicht worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir Sie, den Moderator zu benachrichtigen.

Nutzer-Online

Anmeldungen:
Wir begrüßen:
Nutzer online:

Passwort vergessen? Klicken Sie hier, um Ihr Passwort anzufordern

Aktuelle Gruppenchats

Elternberatung im Gruppenchat mit bke-Ria-Fischer
25.09.18 20:30
Fachkraft bke-Ria-Fischer

Gruppenchat mit bke-Meggie-Mo
28.09.18 20:30
Fachkraft bke-Meggie-Mo

Elternberatung im Gruppenchat mit bke-Luzie-Salzmann
01.10.18 20:30
Fachkraft bke-Luzie-Salzmann

Beratungsstellensuche

Zur Suche bitte Ihre PLZ eingeben und Enter drücken.