Elternberatung der bke - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Elternberatung der bke - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Eltern, Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung

bke-Elternberatung

bke-Elternberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

13.11.2022, 18:19 Uhr | bke-Claudia-Rohde
Liebe Eltern,
im September rüsten die Supermärkte für Weihnachten auf und in knapp 2 Wochen beginnt jetzt auch die Weihnachtsmarktsaison, die Adventszeit geht los.....und für viele kommt da ganz viel Stress.
Da geht es um die Geschenke, um das Weihnachtsessen, um gewünschte und ungewünschte Gäste und um Rituale uvm.
Für manche Familien geht es auch um, "ist das Kind dieses Jahr bei uns oder beim Vater". Was mache ich dann ganz allein?
Ist es schlimm, wenn ich Weihnachten gar nicht feiern will? Was denkt denn die Familie darüber.
Hier ist die Möglichkeit sich über diese Anliegen und weitere zum Thema Weihnachtstress auszutauschen.
bke-Claudia Rohde
Zuletzt editiert am: 17.11.2022, 15:37 Uhr, von: bke-Claudia-Rohde
22.11.2022, 10:41 Uhr | bke-Kira-Morgenthal
Guten Morgen liebe Eltern,

unsere Kinder freuen sich meistens auf Weihnachten und unsere "inneren Kinder" in der Regel auch. Individuell und gleich. Warum machen sich viele von uns jedoch Stress, wenn es eigentlich Freude bedeuten sollte? Geht es dabei um "positiven Stress", psychologisch auch "Eustress" genannt?

Wie ich lese, sind wir begrifflich hier von der "Vorweihnachtszeit" zum "Vorweihnachtsstress" gelangt. Interessant, aber nicht verwunderlich! Mit Neugierde und Interesse lade ich Sie dazu ein, sich hier darüber auszutauschen, wie man diese besondere Zeit mit und ohne Stress gestaltet, sie erlebt. Was möchte man anders machen oder so lassen wie es ist? Ich frage mich jedes Jahr vor Weihnachten, was Stress verursacht: ob es innere Sehnsucht ist nach dem "So wie es früher war!" oder der Druck von außen?

Ich finde diese Zeit auf jeden Fall besonders für mich selbst und erlebe sie als die Einladung zum Loslassen, Anhalten und Annehmen.

Wie geht es Ihnen?

Viele Grüße

bke-Kira-Morgenthal
17.11.2022, 16:32 Uhr | marinadiezweite
Heute habe ich mich mit meinen Kindern über die Form der Weihnachtsfeier unterhalten. Weihnachten fängt immer früher an in den Supermärkten und in Dekoabteilungen. Sich früh Gedanken machen finden wir inzwischen gut.
Hatten uns aber letztes Jahr ziemlich übernommen mit der Essenauswahl. Deshalb finde ich, dass man schaut, was ich selbst will. Weder spricht was gegen ein einfaches Gericht mittags am Heiligabend noch gegen fertig geschmierte Brote abends. Dabei können alle helfen.
Schlimm finde ich nun nicht mehr, wenn die Kinder nicht zur Kirche wollen. Dann gehen wir allein.
Als meine Kinder kleiner waren, hieß es immer, teilen der Feiertage mit Exmann und seiner Mutter.
Ja, blöd, wenn man nach Weihnachten selbst wieder arbeitet, während die Kinder zu Hause sind.
Allein fand ich es mal unschön, ja, alleine sein ist doof. Das gibt jedoch genug Möglichkeiten, sich für sich selbst was zu überlegen. Aus dem Haus zu gehen.
Gibt ja weitere Feste, an denen Kinder bei einem sind
17.11.2022, 15:38 Uhr | bke-Claudia-Rohde
Hallo Louise,
danke für den Tipp, habe mal den Vorweihnachtsstress draus gemacht.
So fühlt es sich wohl für viele an.
bke-Claudia Rohde
16.11.2022, 12:35 Uhr | Louise-19
Ich schlage vor, den Titel in "Vorweihnachtszeit" oder ähnliches zu ändern.
"es ist soweit" ist sehr unspezifisch.

Treffer: 5

Sollten in diesem Thema Inhalte veröffentlicht worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir Sie, den Moderator zu benachrichtigen.

Aktuelle Gruppenchats
Aktuelle Themenchats

Eltern- und Jugendchat
01.12.22 20:00
Fachkraft bke-Sven-Galu

Trennung - Scheidung - Umgang - Herausforderung für alle
04.12.22 20:00
Fachkraft bke-Sven-Galu

Beratungsstellensuche

Zur Suche bitte Ihre PLZ eingeben und Enter drücken.