Elternberatung der bke - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Forum - Themenansicht - Elternberatung der bke - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Eltern, Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung

bke-Elternberatung

bke-Elternberatung anonym
kostenfrei
datensicher
Bundeskonferenz für
Erziehungsberatung e.V.

Forum - Themenansicht

16.07.2021, 13:02 Uhr | bke-Stephan-Bäcker
Liebe Eltern,

das Thema "die Kinder streiten sich" gibt es wohl, seit es Kinder gibt. Es geht wohl nie spurlos an Eltern vorbei. Aber wie verhalten sich Eltern richtig? Keine Ahnung *hypocritically* , denn wie bei so vielen Erziehungsthemen, sind die Kategorien "richtig" und "falsch" nicht die passenden. Eher: Was entlastet die Kinder? Was die Eltern?

Meine Haltung ist: Wenn es irgendwie geht, wenn nicht wirklich gerade ein Schutz gebraucht wird, heraushalten (hier geht es nicht um Mobbing, Gewalttaten, massive Ausgrenzung oder Straftaten). Wenn ich es als Papa oder Mama nicht aushalte, können die Fragen helfen: "Braucht ihr Hilfe?" oder "Wollt ihr zusammen weiter spielen?". Und: Versuchen Sie nicht herauszufinden, wer angefangen hat.

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Gibt es von Ihrer Seite Tipps?

Viele Grüße und ein schönes Wochhenende wünscht

bke-Stephan-Bäcker
Zuletzt editiert am: 16.07.2021, 13:03 Uhr, von: bke-Stephan-Bäcker
17.07.2021, 19:56 Uhr | bke-Sia-Maler
Liebe Eltern,

ja, das ist immer ein heisses Thema. *suprised*
Gerade standen meine beiden Töchter in der Küche und haben sich bitterlich gestritten um die letzte Mehrkorn-Semmel.
Nein, wir müssen nicht hungern und nein, im Gefrierschrank wäre noch eine gewesen.
Und natürlich habe ich mich eingemischt und beide dazu aufgerufen, sich nicht zu streiten. Geholfen hat es nichts. *hypocritically*

Noch ein Aspekt, den ich hier nennen möchte:
Immer wieder gelingt es mir, nicht beim äußeren Streit-Thema stehen zu bleiben, sondern dahinter zu schauen.

Was sind die Bedürfnisse, die im Moment gegeneinander stehen oder nicht befriedigt werden?
Wollen beide im Moment vielleicht einfach nur streiten, weil es Spass macht sich auszuprobieren?
Oder geht es darum, Stress von anderer Seite loswerden, sich zu spüren?
Geht es wirklich um Hunger oder darum, dass jeder einzelne gesehen werden will und gewürdigt?

Ich persönlich finde ja immer, dass Fragen fast wichtiger sind als schnelle Antworten. *smiling*

Ich bin gespannt auf Ihre Beiträge.

bke- Sia Maler

Treffer: 2

Sollten in diesem Thema Inhalte veröffentlicht worden sein, die rassistischen, pornographischen bzw. menschenverachtenden Inhalts sind oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir Sie, den Moderator zu benachrichtigen.

Aktuelle Gruppenchats

Elternberatung im Gruppenchat mit Berna Mittag
02.08.21 20:30
Fachkraft bke-Berna-Mittag

Väterchat mit bke-Klaas
03.08.21 20:00
Fachkraft bke-Klaas-Wasser

Beratungsstellensuche

Zur Suche bitte Ihre PLZ eingeben und Enter drücken.