Elternberatung der bke - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Wichtige Informationen - Ihr Recht auf Beschwerde - Elternberatung der bke - Forum, Beratung (Einzelberatung und Sprechstunde), Chat (Einzelchat, Gruppenchat und Themenchat)

Eltern, Jugend, Jugendliche, Pubertät, Sorgen, Probleme, Stress, Sexualität, Ritzen, selbstverletzendes Verhalten (SVV), Missbrauch, Mobbing, Schule, Beratung
Logo
Benutzername
Kennwort
Registrieren
Einzelberatung
Sprechstunde
Gruppenchat
Themenchat
Forum
Wichtige Informationen
Ihre Meinung
Wichtige Informationen - Ihr Recht auf Beschwerde
» meine bke | Forensuche | Heutige Forenbeiträge | Newsletter-Archiv | Ihre Meinung «
 
Unzufrieden mit der Beratung?

Es kann sein, dass Sie mit der bke-Onlineberatung sehr unzufrieden sind: Aus Ihrer Sicht läuft in der Beratung etwas völlig schief, Sie fühlen sich ungerecht behandelt, Ihre Grenzen werden verletzt. Oder Sie kommen mit dem Verhalten anderer Eltern (z. B. wegen Belästigungen oder Beleidigungen über PM) nicht klar.

Direkte Klärung mit den Beteiligten

Grundsätzlich ist es sinnvoll, solche Probleme mit den beteiligten Berater/innen oder Eltern direkt zu klären. Das kann jedoch aus unterschiedlichen Gründen schwierig sein. Es gibt Probleme, die nicht leicht anzusprechen sind oder Angst machen, z. B. wenn Sie sich sexuell belästigt fühlen. Manchmal gelingt die direkte Klärung nicht. Dann kann eine Beschwerde sinnvoll sein. Es gibt zwei Wege dafür:

Beschwerde innerhalb der bke-Onlineberatung

Eine Beschwerde kann über eine PM (Personal Message) an die technische Koordinatorin der bke-Onlineberatung, Christine Sutara, gesendet werden. Sie leitet die Beschwerde an die jeweils verantwortliche  fachliche Koordination im betroffenen Beratungsbereich (Forum, Gruppenchat, Mailberatung, Offene Sprechstunde, PM) weiter. Diese bezieht die betroffene Berater/in ein und nimmt bei Bedarf Einsicht in die jeweilige Beratung. Jede Beschwerde wird ernst genommen und geklärt.

Beschwerde bei einer neutralen Schiedsperson (Ombudsmann/-frau)

In besonders schwierigen Situationen kann eine neutrale Person außerhalb der bke-Onlineberatung vertraulich angesprochen werden. Diese vermittelt dann zwischen den Beteiligten und schlichtet. Der Kontakt zur Schiedsperson erfolgt anonym und ausschließlich schriftlich über die Mailadresse ombud@bke.de.

Eine Email ist grundsätzlich kein datenschutzrechtlich sicherer Weg. Deshalb empfehlen wir die Einrichtung einer anonymen E-Mail-Adresse für Ihre Beschwerde.


Nutzer-Online
Anmeldungen:
Wir begrüßen:
Nutzer online:
Passwort vergessen?
Klicken Sie hier, um Ihr Passwort anzufordern

Aktuelle Gruppenchats
Elternberatung im Gruppenchat mit bke-/ Moderierter Gruppenchat mit bke-Philippa Siebenstein
22.01.18 20:30
Fachkraft: bke-Philippa Siebenstein
Elternberatung im Gruppenchat mit bke-Ria-Fischer
23.01.18 20:30
Fachkraft: bke-Ria-Fischer
Elternberatung im Gruppenchat mit bke-Berna-Mittag
24.01.18 20:30
Fachkraft: bke-Berna-Mittag

Aktuelle Themenchats
Spuen auf der Haut-Selbstverletzendes Verhalten bei Jugendlichen
22.01.18 19:00
Fachkraft: bke-Anna-Mai
Moderierter Junge-Mütter-Themanchat mit bke-Helena und bke-Greta
25.01.18 20:00
Fachkraft: bke-Helena-Faber

Neues
19.12.16 Befragung zu unserem Beratungsangebot
31.07.15 ARD Morgenmagazin Beitrag
17.06.15 Anhebung der Altersgrenze
Alle Newsletter anzeigen »
Newsletter abonnieren

Beratungsstellensuche
Zur Suche bitte Ihre PLZ eingeben und Enter drücken.

SSL    Diese Seite ist 256bit-SSL-verschlüsselt
Impressum | Kontakt